Die Wahl des richtigen Kaminofens und warum ein persönlicher Besuch im Feuerhaus dabei hilft:

 

Meist informiert man sich schon im Vorfeld über die unterschiedlichsten Öfen und schnell ist klar was gefällt und was nicht! Auch die Infos bezüglich Leistung, Größe, Gewicht, Rohrdurchmesser und  - Vorsicht - Preis sind rasch erhoben.

 

Doch all diese Daten müssen auf einen Nenner gebracht werden: die individuelle Wohnsituation!

 

Zum Beispiel ist  die potentielle Heizleistung auch dann sehr zu beachten, wenn der Kaminofen „nur“ für die Übergangszeit oder wegen der heimeligen Atmosphäre angeschafft wird. Hier reicht es nicht aus die unter Laborbedingungen erhobene Leistung in Kilowatt zu kennen.

 

In beiden Feuerhäusern sind daher permanent und wechselnd über 20 Kaminöfen in verschiedenen Raumsituationen angeschlossen und in Betrieb - unersetzliche Erfahrungswerte in der Praxis!

Das Temperaturempfinden ist ja persönlich sehr unterschiedlich und die Wärmeverteilung (Doppelflügeltüren im Altbau, Raumhöhe, offene  Stiegen, Galerien, Entfernung der Couch ...)  nicht immer gleich.

 

In kurzen persönlichen Gesprächen erklärt sich also die jeweilige Wohnsituation, die Position und Ausrichtung des Rauchfangs und den gewünschten Aufstellort des neuen Kaminofens.

Fotos erleichtern natürlich die Einschätzung der Lage vor Ort.

 

Rasch sind die in Frage kommenden „Feuermöbel“ eingegrenzt und prompt wird ein verbindliches und exaktes Anbot inkl. Lieferung und Montage für Ihren Wunschofen angeboten.

Technische Fragen werden bei Bedarf mit Ihrem Rauchfangkehrer geklärt und einer erfolgreichen Abnahme der Feuerstelle steht nichts im Wege!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!