ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN, Stand 06/2017

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen. Ausnahmen bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

2. Anbote

Unsere Anbote sind verbindlich, wenn alle notwendigen Daten vom Kunden bereit gestellt oder von uns selbst eruiert wurden. Ungenaue Angaben von Seiten des Kunden oder veränderte Situationen erfordern ein neues Angebot und können die Kosten verändern.

3. Lieferung und Zahlung

Angegebene Lieferzeiten sind unverbindlich. Verspätete Lieferung berechtigt nicht zum Auftragsrücktritt oder zur Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen.
Die Rechnungen sind je nach Vereinbarung bei
- Anzahlungen per Überweisung unmittelbar nach Auftragserteilung,
- Restzahlungen per Überweisung unmittelbar nach Lieferung,
- Restzahlungen bei Selbstabholungen per Überweisung im Voraus
zahlbar, soweit nicht anders vereinbart.

4. Rücktritt vom Kaufvertrag

Sollte der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, ist die Feuerhaus Ofenhandel GmbH zum sofortigen Rücktritt vom Liefervertrag, ohne besondere vorherige Ankündigung berechtigt. Eine eventuell notwendige Rückstellung der bezogenen Ware geht zu Lasten des Käufers.

Ein abgeschlossener Kaufvertrag kann durch den Käufer innerhalb von 4 Wochen storniert werden. Hierfür werden 20% der Rechnungssumme an Stornokosten verrechnet.

5. Garantie und Gewährleistung

Für die Gewährleistungsgarantie gelten die gesetzlichen Bestimmungen, oder die erweiterte Herstellergarantie.
Reklamationen sind bis 5 Tage nach Lieferung zu melden.

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Feuerhaus Ofenhandel GmbH.

7. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Wiener Neustadt.